Herzlich Willkommen auf den Seiten von Georg Hutter…

Nach der Lehrzeit und der Meisterprüfung im Jahre 1985 eröffnete Orthopädie-Schuhmachermeister Georg Hutter im November 1988 in der Seidlstraße in Murnau sein erstes Geschäft und folgte somit der Tradition des Schuhmacherhandwerks in der vierten Generation.

Im Januar 1990 folgte der Umzug in die neuen Geschäftsräume in der Bahnhofstraße 8.
Bedingt durch die nunmehr über 20-jährige fruchtbare Zusammenarbeit mit der berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Murnau und der daraus resultierenden Aufstockung der Mitarbeiterzahl, wurde der Raumnot zufolge erneut ein Umzug nötig. Im März 1997 konnten die Räumlichkeiten in der Postgasse 3-5 bezogen werden.
Im Herbst 2001 wurde das Geh- und Laufstudio mit einem Einlagenfrässystem und Videolaufanalyse im 1. Stock des Hauses eröffnet

Der erneut gestiegene Platzbedarf machte wiederum einen Umzug notwendig.
Im März 2015 konnten die hellen und großzügigen Räumlichkeiten in der Bahnhofstrasse 25 bezogen werden.
Im Mai 2014 legte Tochter Magdalena Hutter die Meisterprüfung im Orthopädie-Schuhmacher-Handwerk mit großem Erfolg ab und unterstützt seither die Arbeit im elterlichen Betrieb in der fünften Generation.

Georg Hutter und sein Team ist stets bemüht, seinen Kunden mit Rat und Tat nicht nur bei der Bewältigung ihrer Fußprobleme zu helfen, sondern auch bei Knie-, Hüft-, und Rückenproblemen Ratschläge zu geben.
Denn ORTHOPÄDIE heißt: Erziehung zu Geraden, und das fängt oft schon bei den Füßen an.

…Viel Spaß wünscht Georg Hutter